Aktuelle Nachrichten

Am Sonntag gaben sich die Thüringer Kartslalompiloten in Erfurt nach der Sommerpause wieder ihr Stelldichein. Der Motorsport Club Jena e.V. im DMV war mit 4 aussichtsreichen Fahrern am Start. Lennart Rost aus Jena, seit drei Jahren aktiv, konnte wieder einmal sein fahrerisches Talent und Nervenstärke beweisen. Eindrucksvoll absolvierte er den schwierigen Parcours am Erfurter Steigerwaldstadion und gewann in seiner Altersklasse. Mit 4 Siegen und einem 2. Platz in dieser Saison, konnte sich Lennart vorzeitig die Thüringer Meisterschaft sichern. Dies ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum ersehnten Deutschen Meistertitel. Lennart startet somit bei der DMV Verbandsmeisterschaft sehr aussichtsreich von Platz 5 nach den Qualifikationsläufen, ebenfalls ist ihm sein Startplatz beim Finallauf der dmsj im Oktober in Suhl damit sicher.

Komplettiert wurde das erfolgreiche Abschneiden noch durch David Golz mit einem 2. Platz in der Klasse 6.

Der heutige Lauf zur Thüringenmeisterschaft und Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft wurde gegen 18:30 Uhr beendet. Ausrichter der Veranstaltung war der MC Smalcalda Schmalkalden.
Am morgen wurde festgestellt, dass eins der beiden eingesetzten Karts pro Lauf zwei bis drei Sekunden langsamer fuhr. Das Schiedsgericht entschied, dass dies nicht eingesetzt werden kann. Somit wurde die gesamte Veranstaltung mit einem Kart durchgeführt.
Um bei diesen Bedingungen trotzdem möglichst schnell durchzukommen, haben die Fahrerinnen und Fahrer ihre Proberunde und beide Wertungsläufe am Stück absolviert. Bei - wie bereits gestern - fast wolkenlosem Wetter stellte dies eine besonders anstrengende Aufgabe für Konzentration und Kondition Aller dar.
Um so mehr freuen wir uns über unsere zwei jenaer Sieger Lennart Rost in Altersklasse 2 und David Golz in Altersklasse 6. Ebenso konnte sich unser Jugendleiter Denis Baumgart auf dem Treppchen platzieren. Er erreichte Platz 3.
Desweiteren sind Jonas Müller, Ben Jahns und Erik Neidhardt für den Motorsport Club Jena angetreten. Alle drei konnten aufgrund ihrer Pylonenfehler leider nur den 7. Platz in ihren jeweiligen Klassen erreichen und sind damit nur knapp an den Pokalrängen vorbeigeschrammt.

Die nächste Wettkämpfe finden bereits am 12.07. und 13.07. beim ACV OC Leipzig statt.

Beim MC Smalcalda Schmalkalden fanden heute bei strahlender Sonne zwei Wettkämpfe im Superkartslalom statt. Beide werden für die Thüringenmeisterschaft gewertet. Insgesamt sind 28 Fahrer in 3 Klassen angetreten, wobei die Altersklasse 1 (12 bis 16 Jährige) mit 14 Teilnehmern heute den größten Anteil ausmachte.
Für den MC Jena sind heute David Golz in Klasse 2 und Denis Baumgart in Klasse 3 angetreten. David konnte sich gegen alle seine Konkurrenten durchsetzen und holte sich den Tagessieg. Denis wurde am Schluss 2. Er musste sich nur Markus Kurstedt vom gastgebenden Verein geschlagen geben.
Wir gratulieren und freuen uns auf die morgige Jugendkart Veranstaltung.

Die Ergebnisse stehen voraussichtlich morgen auf unserer Website zum Download zur Verfügung.

Heute waren wir zu Gast beim MSC Pößneck zum 3. Lauf zur ThMSB- und 2. Lauf zur DMV-Thüringenmeisterschaft im Jugendkart.
Angetreten für den MC Jena sind Lennart Rost in Altersklasse 2 und David Golz in Klasse 6. Beide konnten sich einen Platz auf dem Podium in ihren jeweiligen Klassen sichern. Lennart auf Platz 2 und David auf Platz 3. Herzlichen Glückwunsch!

Der nächste Wettkampf findet am 29.06. in Dresden statt. Hier werden wir hoffentlich wieder mit allen aktiven Fahrern antreten.

Liebe Sportfreunde,

Seit heute könnt ihr die neusten Ereignisse des Motorsport Club Jena e.V. im DMV auf unserer neuen Facebook-Seite verfolgen.
Wir laden euch herzlich ein diese zu Liken und Teilen.

https://www.facebook.com/MotorsportClubJena

Für alle die lieber Google+ verwenden, hier sind wir natürlich auch vertreten.

http://www.google.com/+Mc-jenaDe