Aktuelle Nachrichten

Nach der Jahreshauptversammlung im September ist nun auch der amtliche Akt vollzogen.

Unser neuer geschäftsführender Vorstand hat heute seine Unterschrift geleistet und die notariell beglaubigen lassen.

Es folgt nun die Eintragung im Vereinsregister am Amtsgericht Jena.

Wir wünschen unserem neuen geschäftsführenden Vorstand, um Uwe Taube (1. Vorsitzender), Erik Neidhardt (2. Vorsitzender) und Astrid Jahns (Schatzmeister), weiterhin alles Gute und viel Erfolg in der kommenden Amtsperiode.

 

Liebe Sportfreunde,

wie letztens schon versprochen gibt es nun einen aktuellen Terminplan mit allen wichtigen Motorsport Veranstaltungen auf unserer Homepage, unter folgendem Link:

http://www.mc-jena.de/index.php/terminplan-2016

Den Rennkalender 2016 findet ihr dort auch als PDF Datei zum Download!

Zusätzlich zur Meisterehrung in Tüttleben fand am vergangenen Samstag auch die alljährliche Veranstalter Tagung, für den Kartsport in Thüringen, statt.

Besonderer Gast in diesem Jahr war, aus dem Präsidium des THMSB, Sportpräsident Peter Tüffers. Dieser verabschiedete in seinen einführenden Worten die langjährige Kartreferentin Bettina Szukalsky und dankte für ihre Arbeit um den Kartsport. Im selben Atemzug wurde unser 1. Vorsitzender Uwe Taube als künftig neuer, aber sehr erfahrener Kartreferent, vorgestellt.

Auch wir als MC Jena e.V. im DMV wünschen Uwe für seine künftigen Aufgaben und Herausforderungen alles Gute!

Im weiteren Verlauf der Tagung, zu welcher viele Vereine anwesend waren, ging es natürlich um potentielle Verbesserungen für das Jahr 2016, die aus dem Rückblick der vergangenen Saison hervorgingen.

Auch in der Terminfindung konnte sehr schnell eine Einigkeit zwischen den Veranstaltern gefunden werden. Im nächsten Jahr wird es sowohl im Superkart als auch im Jugendkart jeweils 8 Läufe zur Thüringen Meisterschaft geben, wovon die beiden schlechtesten gestrichen werden.

1. Lauf JK 10.04. MSC Cyffhäusser Clingen
2. Lauf JK 17.04. MC Jena
3. Lauf JK 22.05. MTC Gera
4. Lauf JK 05.06. MC Smalcalda
5. Lauf JK 12.06. MSC Pössneck
6. Lauf JK 21.08. MSC Kali Sondershausen
7. Lauf JK 28.08. MC Venedig Erfurt
(8. Lauf JK 04.09. MC Eisenach)
1.+2. Lauf SK 16.04. MC Jena
3.+4. Lauf SK 21.05. MTC Gera
5.+6. Lauf SK 04.06. MC Smalcalda
7.+8. Lauf SK 27.08. MC Venedig Erfurt

Eine Sammlung aller Termine für das nächste Jahr (TM + DM) werden wir in Kürze hier veröffentlichen.

Am Samstag trafen sich die Thüringer Kartsportler zur Meisterehrung des ThMSB in Tüttleben. Natürlich war auch der MC Jena mit seinen erfolgreichen Fahrern vertreten.

 

Im Jugendkartslalom sicherte Jonas Müller in Alterklasse 2 den Vizemeistertitel. Dies war das erste Mal für Jonas, dass er auf dem Treppchen der Meisterehrung stehen durfte. Im nächsten Jahr startet er wieder gemeinsam mit Teamkollegen Lennart Rost in Klasse 3. Lennart wurde dieses Jahr Viertplatzierter und verpasste leider knapp einen der ersehnten Treppchenplätze.

Weiterhin konnte sich unser Fahrer Ben Jahns nach einem durchwachsenen Jahr Platz 9 in Klasse 5 sichern.

In der Klasse 7 konnten sich gleich zwei Fahrer ein Platz auf den Treppchen sichern: David Golz als Zweitplatzierter und Denis Baumgart als Drittplatzierter.

 

Ebenso wurden die Meister im Superkartslalom am Samstag geehrt. Insgesamt wurden drei Fahrer vom MC Jena geehrt. Lennart Rost, der dieses Jahr das erste Mal an der Superkartslalommeisterschaft teilgenommen hat, konnte direkt auf Anhieb den vierten Platz erzielen.

Auch unsere alten Hasen konnten sich herausragend platzieren. David Golz wurde in Alterklasse 3 Thüringenmeister und Denis Baumgart erlangte den dritten Platz.

...oder doch besser "We Will Rock You"?

Mit einem gebührenden Abschluss haben wir letztes Wochenende in Straßbessenbach Erik Neidhardt aus seiner aktiven Jugendkart Slalom Laufbahn verabschiedet. Er wird nächstes Jahr 24 und darf somit altersbedingt nicht mehr an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen.

Seine letzten 2 Wettkampf-Runden wurden begleitet von dem Lied "We Will Rock You", welches schon oft Bestandteil von rauschenden Endlauf-Parties war.

Außerdem erhielt Erik vom Verein ein T-Shirt zur Verabschiedung, worauf sich viele Sportfreunde mit ihren Unterschriften verewigt haben.

Auf dem Shirt sind alle Jugendkart Endläufe an denen er aktiv teilgenommen hat niedergeschrieben, natürlich auch der aller letzte, in Straßbessenbach.

Wir danken Erik für 9 Jahre, die er in unserer Mannschaft mit gekämpft hat und wünschen für die Zukunft in unserem Verein alles Gute. Aber vorher noch viel Erfolg für den ausstehenden Superkart Endlauf in Magdeburg!

+++ Gib Gas... Gib Gas... Gib Vollgas +++

 12052641 1719191551642289 8547281832217763799 o1 12022382 1719191548308956 2326300662276662987 o112000856 1719191554975622 7340045718929970380 o1